Skip to main content

17. Umweltfotofestival »horizonte zingst«

Save the Date: 7. – 16. Juni 2024
Ort/Location: Zingst
Von/On: 07 June 2024
Bis zum/Until: 16 June 2024

„Ein Blick zurück – ein Blick in die Zukunft!?
 EIN DIA VORTRAG

Man glaubt, die Zeiten des Diafilm und des Negativfilm wären vorbei. Doch gerade bei jungen Menschen ist das analoge Erstellen von Bildern „hip“. Es ist die Entschleunigung und das „gezwungen sein“ bewußter zu arbeiten. Keine 25 Bilder / Sekunde, sondern – Motiv auswählen – gestalten – auslösen – Film weiterspulen! Ein großartiges Gefühl! Über 30 Jahre habe ich mit meinen analogen Leica Kameras einzigartige Naturmomente eingefangen, aber auch, weil ich so langsam war, viele Situationen verpasst. Aber die, die ich bekommen habe, sind fast zu „Ikonen“ Bildern geworden. 
Für wenig Geld sind heute hochwertige Kameras und Objektive erhältlich, Filme gibt es wieder zu kaufen. 

Neue Ideen, neue Stories, neue Bilder!

Die Technik ist nur ein kleiner Teil unserer Faszination für die Fotografie. Selbst mit der besten und teuersten Kamera kann ich sehr schlechte Bilder produzieren. Es kommt darauf an – Bilder zu erkennen, zu sehen und sie umzusetzen. Ein neues Thema von mir nennt sich schlicht: „Gestrüpp“. Rankenpflanzen in unseren Wäldern. Wie setze ich so etwas um? Antarktis – schwieriges und faszinierendes Thema, wie kann ich es anders fotografieren als die millionenfach schon fotografierten? Darauf versuche ich ein paar Antworten zu geben.

 

 

Alle Ausstellungen und Vorträge

Fotofestival: Fotopark Forchheim

17. Umweltfotofestival »horizonte zingst«

IKONEN DER NATURFOTOGRAFIE

Galerie STP

Xposure Festival Sharjah

MY WAY

IM REICH DER EISBÄREN

USA DER WILDE WESTEN

WILDES DEUTSCHLAND

DIE LETZTEN PARADIESE:

Analoger DIA Vortrag

Leica Store

Partner

Memberships